Kokosschnitten

 
Teig: 20g Butter
  2tb Honig
  2 Eier
  150g Zucker
  300g Mehl
  0.75 Becher Backpulver
  1 Msp. Zimt
  125ml Kaffee
 
Glasur: 250g Kokosfett
  20g Kakao
  7tb Rum
  7tb Milch
  250g Zucker
   Kokosette



Zubereitung:
Aus den Zutaten für den Teig einen Rührteig zubereiten. Auf ein Blech
streichen, backen, abkühlen lassen und dann in Quadrate schneiden.
Für die Glasur das Kokosfett schmelzen, abkühlen lassen und die
restlichen Zutaten einrühren und gut vermischen. Die Schnitten darin
tunken und sofort in Kokosette wälzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Korinthen-Scones
Den Backofen auf 220oC vorheizen, ein Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben. Das Mehl mit Zucker, Natron und Salz i ...
Körnige Hörnchen mit zwei Dips
Ein Drittel des Quarks, die Hälfte der Milch, Öl und Jodsalz verrühren, anschliessend Mehl und Backpulver unterknete ...
Kosakenzipfel
Mandeln in der Mühle mahlen und in eine Schüssel geben. Puderzucker, Mehl, Kakao und Backpulver mischen und darübersiebe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe