Köttbullar - Tm

  600g Gemischtes Hackfleisch
  2tb Semmelbrösel (evtl. mehr)
  2 Eier
  200ml Schlagsahne
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  2tb Öl
  125ml Rotwein
  125ml Kalbsfond
  1tb Dunkler Soßenbinder



Zubereitung:
In einer Schüssel das Fleisch, Semmelbrösel, Eier und 3 EL Sahne
mischen. Salzen und pfeffern und mit feuchten Händen zu Kugeln drehen.

In einer Pfanne im heissen Öl rundherum braun braten und anschliessend
im auf 180 °C vorgeheizten Backofen (Umluft 160 °C, Gas Stufe 3) 7
Minuten braten.

Inzwischen die Sosse zubereiten. Den Bratsatz mit dem Rotwein
ablöschen, und vollständig einkochen lassen. Kalbsfond angiessen und
um die Hälfte einkochen lassen. Die restliche Sahne dazugeben und kurz
aufkochen lassen. Mit dunklem Sossenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer
würzen.

Köttbullar mit der Sosse, Preiselbeeren aus dem Glas und Pommes frites
oder Kartoffeln servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsrouladen mit Eierschwammerlfülle
Kalbsschnitzerl vorsichtig zwischen Folie klopfen. Den Beinschinken auf die Schnitzerl legen. Für die Fülle Eierschwamm ...
Kalbsrouladen mit Ei-Spinat-Füllung
Kalbfleischscheiben dünn mit Senf bestreichen. Jede Scheibe mit einer Scheibe Schinken belegen. Blattspinat waschen und ...
Kalbsrouladen mit Ricotta-Salbei-Füllung
1. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne unter Wenden goldbraun rösten. Die Schalotten pellen, fein würfeln und mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe