Kotzgurken

  1 p. Port. Gemüseschäler
  1 p. Port. Apfelausstecher
  1 p. Port. Pinsel
  2lg Salatgurken
  100g Thunfisch in Öl
  2 Tomaten gepellt, entsaftetund gewürfelt
  3 Cornichons fein gewürfelt
  3tb Mayonnaise
  1tb Mohnkörner
   Salz
   Pfeffer f.a.d.M.
 
Zur Dekoration: 1 Tube Mayonnaise
   Puffmais kräftiggewürzter
  1ts Mohnkörner



Zubereitung:
Die Spitzen beider Gurken in eier Länge von etwa vier Zentimeter
abschneiden. Die Kerne herauskratzen.

Auch die Mittelstücke der Gurke von beiden Enden mit dem Gemüseschäler
auskratzen, jedoch ein etwa fünf Zentimeter langes Stück Gurkenfleisch
als Stöpsel aufheben.

Die Gurkenstücke schälen und mit der Spitze des Gemüseschälers der Länge
nach einfurchen.

Mit der Spitze des Gemüseschälers nach Belieben Löcher in das
Gurkenfleisch bohren.

Gurken salzen und in einem Glas oder Krug etwa eine halbe Stunde
entwässern lassen.

Den Thunfisch gut abtropfen lassen, mit den gewürfelten Gurken und
Tomaten, der Mayonnaise und dem Mohn vermengen. Würzen nach Geschmack.

Die Gurken mit einem Teelöffel füllen, gut nachstopfen,

Die abgeschnittenen Enden mit Hilfe der Stöpsel aun die Mittelstücke
setzen.

Etwas Mayonnaise aus der Tube in die Furchen und in die Löcherdrücken,
Mohn zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen und auf die Mayonnaise
streuen.

Etwas Puffmais mit einem Tupfer Mayonnaise in die Löcher kleben und nach
Belieben auch mit Mohn bestreuen.

P.S.: Die Füllung kann wechseln, man kann zum Beispiel Quark,
Räucherfisch und Schnittlauch verwenden.

* Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 17.09.95

Erfasser: K.-H.

Datum: 02.10.1995

Stichworte: Gemüse, Gurken, Fisch, Thunfisch, P8



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hasenfilets mit Rotweinsosse
Steinpilze in kaltem Wasser 10 bis 15 Minuten einweichen. Wacholderbeeren in einem Mörser zerstossen oder fein hacke ...
Hasenfilets polnisch
Die enthäuteten, aber ungespickten Filets werden etwas breit gedrückt, mit Gänseleberpastete sowie einigen kurz gedämpft ...
Hasenkeule in Tunke
Schmalz in einem Bräter erhitzen, den Speck darin auslassen. Die Hasenkeulen hinzugeben und anbraten. Zwiebeln und G ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe