Kräuterflädle

  100g Mehl
  250ml Milch
  4 Eier
  50ml flüssige Butter
  1tb Petersilie, fein geschnitten
  1tb Schnittlauch, fein geschnitten
  1 Msp. Salz
  l zum Ausbacken



Zubereitung:
Das Mehl mit einem Teil Milch zu einem glatten Teig verrühren, dann
die restliche Milch und die Eier zugeben. Zuletzt Butter, Kräuter und
Salz fertig untermischen. Aus dem Teig in einer Pfanne mit Öl nach und
nach Flädle ausbacken. Die Flädle auskühlen lassen, aufrollen und in
feine Streifen schneiden. Die Flädlestreifen in die Suppe geben.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2003/01/07/i
ndex.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brotkranz mit Parmaschinken, Käse, Ei und Basilikum
Brotteig: [abgekürzt] Klassischen Hefeteig durch Verkneten der Backzutaten zubereiten, solange kneten bis er elastisch ...
Brotkuchen
Brotreste in kleine Würfel schneiden. Eigelb und Honig schaumig rühren, Gewürze und Zitronensaft unterrühren. Eiweiss zu ...
Brotlaib mit Pilzpastete
Das Brot in Scheiben auffächern, die aber an der Unterseite noch zusammenhängen. Pilze waschen und in feine Wür ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe