Kräuter-Marinade für Steaks aller Art

  0.125l Rotwein
  0.125l Öl
  0.5tb Pfeffer, schwarz
  1 Knoblauchzehe zerquetscht
  1tb Kräuter der Provence



Zubereitung:
Alles zusammenmischen und im Kühlschrank über Nacht einwirken
lassen. Dann für ca. 2 Stunden die Steaks einlegen.

Gepostet von Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 am 24.04.94


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Aufbau, Fonds, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Weinblätter II
Zwiebel fein hacken und mit den Pinienkernen im Öl glasig dünsten. Reis, Salz und Pfeffer zufügen und einige Minuten ...
Gefüllte Weinblätter in Zitronen-Ei-Sauce
Das Hackfleisch und das Schweinemett mischen. Die Zwiebeln pellen und sehr fein würfeln. Petersilie und Dill fein ha ...
Gefüllte Weinblätter mit Lamm und Zitronensauce
Lamm- und Schweinehackfleisch in einer Schüssel vermengen. Zwiebelwürfel und gehackte Knoblauchzehen in einer Pfanne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe