Barbecü-Mustard

 
GINGER-MUSTARD:  Ingwer, gehackt
   Senf
  1 Schuss Gin
 
HERB-MUSTARD:  Kräuter, frisch gehackt
  1 Schuss Cognac
   Senf
 
NUT-MUSTARD:  Cashewnüsse, gehackt
   Senf
  1 Schuss Zitronenlikör
 
CAFER-MUSTARD:  Senf
   Kapern
   Senfkörner



Zubereitung:
Ginger-Mustard: Gehackten Ingwer mit Senf nach Geschmack vermischen
und mit einem Spritzer Gin verfeinern.

Herb-Mustard: Gehackte frische Kräuter im Tuch ausdrücken und mit
einem Spritzer Cognac beträufeln. Ruhen lassen und mit Senf
vermischen.

Nut-Mustard: Gehackte Cashewnüsse leicht rösten und mit Senf
vermischen. Mit einem Spritzer Zitronenlikör verfeinern.

Cafer-Mustard: Senf mit Kapern vermischen und einige ganze
Senfkörner unterziehen.

: Quelle : Die rustikale Küche ERV-Verlag
: Erfasst : 17.01.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grappa-Kartoffeln, in Meersalz gegart
Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Kartoffeln samt Schale gründlich waschen. Das Meersalz in eine feuerfe ...
Gratin "provenzal"
Feingehackte Zwiebel und durchgepreßte Knoblauchzehe in heißem Fett auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 glasig dünsten, ...
Gratin dauphinois
Dies ist ein überbackener Auflauf. Benannt nach der historischen Landschaft Daufine zwischen Rhone und französisch i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe