Barbecü-Mustard

 
GINGER-MUSTARD:  Ingwer, gehackt
   Senf
  1 Schuss Gin
 
HERB-MUSTARD:  Kräuter, frisch gehackt
  1 Schuss Cognac
   Senf
 
NUT-MUSTARD:  Cashewnüsse, gehackt
   Senf
  1 Schuss Zitronenlikör
 
CAFER-MUSTARD:  Senf
   Kapern
   Senfkörner



Zubereitung:
Ginger-Mustard: Gehackten Ingwer mit Senf nach Geschmack vermischen
und mit einem Spritzer Gin verfeinern.

Herb-Mustard: Gehackte frische Kräuter im Tuch ausdrücken und mit
einem Spritzer Cognac beträufeln. Ruhen lassen und mit Senf
vermischen.

Nut-Mustard: Gehackte Cashewnüsse leicht rösten und mit Senf
vermischen. Mit einem Spritzer Zitronenlikör verfeinern.

Cafer-Mustard: Senf mit Kapern vermischen und einige ganze
Senfkörner unterziehen.

: Quelle : Die rustikale Küche ERV-Verlag
: Erfasst : 17.01.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Info: Begriffe XXVIII
:dämpfen: Garen in Wasserdampf. Der Dampf kann frei aufsteigen oder durch ein Gebläse in gezwungenem Umlauf sein (Kombig ...
Info: Bohnenkäse / Roter Bohnenkäse
Fermentierter Bohnenquark. Hat einen durchdringenden käsigen Geschmack und wird oft als Gewürz verwendet. Meist von dun ...
Info: Essen Pro Person
Als Faustregel für ein Menü oder ein Büffet rechnet man pro Gast verschiedene Speisen im Gesamtgewicht von etwa 500 g. I ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe