Krautshäuptchen

  1kg Weißkohl (netto)
  500g Gehacktes (2/3 Schwein, 1/3 Rind)
  2 Eier
  1 altbackenes Brötchen
  1tb Senf
   Kümmel, Salz, Pfeffer
   etwas Butter zum Einfetten
   Semmelbrösel



Zubereitung:
Weisskohl (natürlich ohne Strunk) in nicht zu feine Streifen
schneiden.
5-10 Minuten in Salzwasser blanchieren, damit er geschmeidig wird.
Brötchen einweichen, gut ausdrücken und mit dem Gehacktes, dem Senf,
Salz, Pfeffer und den Eiern zu einem Teig verkneten. Mit dem Weisskohl
vermengen, dabei nach Geschmack Kümmel dazugeben. Eine Puddingform
ausbuttern und mit den Semmelbröseln ausstreuen. Die Masse einfüllen,
Puddingform verschliessen, in einen Topf mit kochendem Wasser setzen
und 75 bis 90 Minuten garen lassen. Auf eine Servierplatte stürzen,
bei Tisch in Scheiben schneiden und mit Salzkartoffeln und viel
Senfsauce, die mit einer gehörigen Menge Schmand verfeinert werden
sollte, servieren.

Variante 1:
Das Krautshäuptchen etwas abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und
die Scheiben in einer Pfanne mit heissem Fett goldbraun braten.

Variante 2:
Das Garen in der Puddingform durch das Garen im Backofen ersetzen.
Eine Auflaufform ausfetten, mit Semmelbrösel ausstreuen und die
Weisskohl/Hackfleisch-Masse einfüllen. Mit Semmelbrösel bestreuen,
ein paar Butterflöckchen draufsetzen und bei 180 Grad 40-60 Minuten
backen. Wenn die Oberfläche zu schnell bräunt, mit Alufolie abdecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kleine Gewürzkunde - Piment
"Nelkenpfeffer" nennt man die Beeren auch bei uns, und die Engländer bezeichnen sie sogar als "Allspice", als "Gewür ...
Kleine Gewürzkunde - Safran
Dass Safran das teuerste aller Gewürze ist, hat gute Gründe: Die Safranpflanze, verwandt mit dem heimischen Krokus, ...
Kleine Gewürzkunde - Senf
Im ganzen wie auch gemahlen lassen Senfkörner Geruch und Aroma vermissen. Erst in Verbindung mit Flüssigkeit entwick ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe