Kürbisaufstrich

  2tb Kürbispüree (*)
  250g Topfen für Aufstrich
  2tb Butter
  2 Eier
  1sm Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  2 Essiggurken
  1tb Zitronensaft
  1tb Bärlauch
   frischer Ingwer
   Salz
   Cayennepfeffer



Zubereitung:
(*) Hier sollte wohl eher eine Angabe in g stehen! Kürbis
kleinwürfelig schneiden, in etwas Salzwaser weich dünsten, danach das
Kochwasser abgiessen und anschliessend mit dem Stabmixer pürieren.
Geschälte Zwiebel, hart gekochte Eier, Bärlauch und die Essiggurken
fein hacken. Butter cremig verrühren, mit dem Topfen und dem
ausgekühlten Kürbispüree gut vermischen. Ca. ein haselnussgrosses
Stück vom frischen Ingwer schälen, fein reiben und dem Topfengemeisch
beimengen. Alle übrigen Zutaten hinzufügen, mit Zitronensaft, der
gepressten Knoblauchzehe, Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Deftiges
Kürbiskern - oder Vollkornbrot mit dieser Creme bestreichen und mit
gehacktem Bärlauch, einer Scheibe Ei, Radieschen oder Cocktailtomaten
garnieren.

http://www.swr-online.de/swr4rp/rezepte/rezepte011022.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grünkohl
Die Grünkohlblätter mit der Hand vom Strunk abzupfen und mit viel Wasser gründlich waschen. Abtropfen lassen und kleinsc ...
Grünkohl
Grünkohl vom Strunk befreien, unter fliessendem Wasser waschen, damit er keinen Sand mehr enthält. In einen grossen Durc ...
Grünkohl (Info)
Grünkohl ist vor allem im Norden Deutschlands und in Westfalen sehr beliebt. In NRW hat die Stadt Herford die wohl ältes ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe