Kürbisbrei, süss oder salzig

 
Salzig: 100g Kartoffeln
  1tb Wasser
  200g Hokkaido-Kürbis
  1 Eigelb
  10g Butter
 
Süss: 200g Hokkaido-Kürbis
  20g Hirseflocken
  1ts Keimöl
  1 Pfirsich



Zubereitung:
Für Babys und Kleinkinder: Mittagsbrei

Der milde Kürbis lässt sich mit Obst süss zubereiten oder mit Gemüse
pikant. Besonders aromatisch ist der orangefleischige
Hokkaido-Kürbis, den Sie vor allem in Bioläden finden. Haben Sie ihn
erst einmal angeschnitten, sollten Sie ihn schnell verbrauchen.

Die Kartoffeln waschen, in der Schale mit wenig Wasser gar kochen.
Pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Inzwischen den Kürbis
schälen, in grobe Würfel schneiden, mit Wasser in etwa 10 Minuten
weich dünsten. Das Eigelb zugeben, mit dem Pürierstab sehr fein
pürieren und noch einmal aufpuffen lassen. Dann die Butter und den
Kartoffelschnee unterziehen. Für die süsse Nachmittagsvariante den
Kürbis ebenfalls in Wasser weichdünsten. Die Hirseflocken und das Öl
unterziehen, alles mit dem Pürierstab kurz durchmusen und einige
Minuten quellen lassen. Inzwischen den Pfirsich mit kochendheissem
Wasser überbrühen und die Haut abziehen. Den Pfirsich in Stücken zum
Brei geben, nochmals pürieren.

Tip:
Aus dem restlichen Kürbis können Sie eine Suppe kochen: Kürbis mit
etwas gehackten Zwiebeln und Knoblauch, Salz und Pfeffer in Fett
dünsten, pürieren und mit geschlagener Sahne abschmecken. Mit
gerösteten Kürbiskernen bestreuen.

Süsse Portion ca. 196 kcal.
Pikante Portion ca. 273 kcal.

* Quelle: Eltern 9/92
** Gepostet von Stephanie Miede

Erfasser: Stephanie

Datum: 31.03.1996

Stichworte: Baby, Kleinkind, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Egli-Filet nach Zürcher Art (Barsch)
Die Filets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft 30 Minuten marinieren. In die gebutterte Gratinform schichten, mit den geh ...
Eglifilets 'Dezaley'
Egli: schweiz. für Flussbarsch Dezaley: Weisswein aus Waadtland, trocken, etwas säuerlich aber trotzdem fruchti ...
Eglifilets in Weisswein (mit Champignons)
Eglifilets sauber waschen. Mit Salz, wenig Pfeffer, Zitronensaft und etwas Worcestershiresauce würzen, leicht Mehlen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe