Kürbiscremesuppe

  25g Butter
  1lg Zwiebel; grob gehackt
  1 2 kg Hokkaidokürbis; gesäubert, mit Schale, in
   Würfeln
  1 2 Ltr. Hühnerbrühe
  1ts Koriander; gemahlen
  1sm rote Chilischote; entkernt und gehackt
  250ml Sahne
   Salz; Pfeffer



Zubereitung:
Diese cremige Kürbissuppe kann sowohl heiss als auch kalt bei einer
sommerlichen Gartenparty serviert werden. Für 6-8 Personen.
Für den Kürbis wird hier ein bei uns im Herbst bis Frühjahr
erhältlicher Hokkaidokürbis empfohlen, der ein oranges Fleisch hat
und nicht geschält werden muss.

In einem Suppentopf die Butter schmelzen und darin die Zwiebel
weichdünsten. Die Kürbiswürfel, Brühe, Koriander und Chilischote
dazugeben und bei geringer Hitze 45 min zugedeckt köcheln lassen bis
der Kürbis sehr weich ist. Die Suppe mit dem Pürierstab pürieren.

Die Sahne darunterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Falls die Suppe sofort serviert werden soll, nochmals erhitzen,
anderenfalls mindestens zwei Stunden kaltstellen.

Rezept von Susanne Schäck
Gesamtes Kochbuch unter
http://www.rrze.uni-erlangen.de/erfinder/susanne/karibfutter.html
nachbearbeitet und mit freundlicher Hilfe von Mm-Buster formatiert von
Petra Hildebrandt



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bauernsuppe
Folge 335, vom 17. April 2005 von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt Bearbeitet von Loth ...
Bauerntopf (2.Preis Rheinischer Teller)
Weisskohl sehr fein hobeln und beiseite stellen. Speck mit Margarine ausbraten, Speck herausnehmen. Helle Mehlschwitze ...
Baumnussschaumsuppe
Butter warm werden lassen.Zwiebel andämpfen, Baumnüsse (1) und Kartoffel ca. drei Minuten mitdämpfen. Bouillon dazugies ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe