Kürbisgemüse - Tbicha kraa

  500g Kürbis
  100g Getrocknete, weisse Bohnen
  50g Getrocknete Kichererbsen
  1lg Zwiebel
  2tb Olivenöl
  1tb Tomatenmark
  1 geh. TL Milder Paprika
  0.5 geh. TL Harissa
  250ml Wasser (1)
  250ml Wasser (2)
 
REF:  Hebara Lampert Tunesische Spezialitäten
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Weisse Bohnen und Kichererbsen über Nacht einweichen. Die Haut von den
Bohnen entfernen.

Zwiebel schälen, kleinhacken und in Olivenöl glasig dünsten.

Tomatenmark, Harissa, Paprika und Salz in kaltem Wasser (1) verrühren,
dazugiessen und fünf Minuten aufwallen lassen.

Bohnen und Kichererbsen mit Wasser (2) nachfüllen und etwa 45 Minuten
kochen. Von Zeit zu Zeit umrühren und das verdampfte Wasser ersetzen.

Inzwischen den Kürbis schälen; in grosse Stücke teilen und zum
Schluss dazugeben. Nochmals etwa fünfzehn Minuten garen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Charlotte Lorraine
Etwa die Hälfte der Löffelbiskuits in der Mitte durchschneiden. Schattenmorellen abgiessen, mit 4 cl Kirschwasser anrei ...
Charoset
Die Äpfel schälen und reiben, mit Mandeln, Nüssen, Rosinen sowie Zucker und Zimt mischen. Ein wenig Rotwein oder Saf ...
Chäs-Chiechjini, Käseküchlein aus dem Wallis
Am besten, den Ausbackteig am Vortag vorbereiten: Mehl und Salz in einer Schüssel mischen, Milch und Eier verquirlen, mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe