Kürbisgemüse mit Rosmarin-Seelachs

  400g Kürbisfleisch mit Kernen
  1 Zwiebel, fein geschnitten
  1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  2tb Petersilie, fein geschnitten
  1tb Paprikapulver, mild
  1tb Oregano
  0.125l Gemüsebrühe
  0.125l Weisswein
  0.5 geh. TL grüner Pfeffer, zerieben
  2 Schalotten, fein geschnitten
  1tb Weissbrotbrösel
  1tb Rosmarin, fein geschnitten
  2 Seelachsfilets à 200 g
   Salz, Pfeffer
   Olivenöl, Butter



Zubereitung:
Vom Kürbis die Kerne herausstreichen, beiseite stellen und das
Kürbisfleisch in 1 cm grosse Würfel schneiden. Die Zwiebel in einem
Topf mit Olivenöl anschwitzen, Knoblauch, Kürbis, 1 EL Petersilie,
Paprikapulver, Oregano, Gemüsebrühe, Weisswein und grünen Pfeffer
zugeben. Das Ganze bei geringer Hitze ca. 15 Minuten dünsten. Zum
Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kürbiskerne in einer
Pfanne ohne Fett rösten.

In einer Pfanne mit Butter die Schalotten anschwitzen, die Brotbrösel
zugeben und bräunen. Dann die Pfanne vom Herd ziehen und so viel
weiche Butter unterarbeiten, bis eine feste Paste entsteht. Darunter 1
EL Petersilie und Rosmarin geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit
Butter von beiden Seiten je 3 Minuten anbraten. Anschliessend den Fisch
in eine feuerfeste Form legen, die Rosmarinpaste auf der Oberseite ca.
1/2 cm dick aufstreichen und unter der Grillschlange bräunen.

Den Seelachs mit dem Kürbisgemüse und den Kürbiskernen anrichten und
servieren.

Weinempfehlung:
2001er Domainedu Tariquet, Vin de Pays des Cotes de Gascogne



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tara no teriyaki (Makrelenfilets vom Grill)
Vorbereitungen Die Zutaten zur Sauce in einem Pfännchen vermengen und leicht erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst ha ...
Taramas (Taramosalata, Fischrogencreme)
Die gesalzenen Fischeier (tarama) bekommt man im griechischen Grosshandel und in einigen griechischen und türkischen Leb ...
Taramasalata
Brot (Rinde eventuell entfernt, wird dann heller) in Wasser einweichen. Wasser aus dem Brot ausdrücken. Zwiebel feinhac ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe