Bärlauchrisotto

  200g Risottoreis
  20ml Olivenöl
  1 Schalotte, fein gehackt
  50ml Sekt
  500ml Geflügelfond
   Salz, Pfeffer
  50g kalte Butter
  20g Parmesan, gerieben
  2bn Bärlauch, in feine Streifen geschnitte
  2tb Sahne, geschlagen



Zubereitung:
* Reis und Schalotte in Olivenöl glasig anschwitzen, mit Sekt und
Geflügelfond ablöschen und circa 18 Minuten bei kleiner Flamme
köcheln lassen.
* Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit der eiskalten
Butter binden.
* Den fein geschnittenen Bärlauch und den Parmesan unterheben.
* Zum Schluss die geschlagene Sahne unterziehen.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20030324/b_2.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kichererbsenkugeln in Zwiebelsalat
Für das Zwiebelsalat Essig, Senf und Öl sämig rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Oliven und Petersilie fein hacken. ...
Kichererbsen-Lasagne (! Vorsicht ! Entwurf !)
Kichererbsen über Nacht einweichen, abspülen und etwa 1 1/2 Stunden kochen, abgiessen. Ob das Kochwasser Salz und/oder E ...
Kichererbsennougat
Die eingeweichte Kichererbsen rösten. In einem Topf mit dickem Boden Zucker, Zitronensaft und Wasser zu einem dickflüss ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe