Bärlauchrisotto

  200g Risottoreis
  20ml Olivenöl
  1 Schalotte, fein gehackt
  50ml Sekt
  500ml Geflügelfond
   Salz, Pfeffer
  50g kalte Butter
  20g Parmesan, gerieben
  2bn Bärlauch, in feine Streifen geschnitte
  2tb Sahne, geschlagen



Zubereitung:
* Reis und Schalotte in Olivenöl glasig anschwitzen, mit Sekt und
Geflügelfond ablöschen und circa 18 Minuten bei kleiner Flamme
köcheln lassen.
* Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit der eiskalten
Butter binden.
* Den fein geschnittenen Bärlauch und den Parmesan unterheben.
* Zum Schluss die geschlagene Sahne unterziehen.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20030324/b_2.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rinderfilet mit Pilzkruste und Kartoffel-Tomaten-Gratin
Pilze in Würfel schneiden, in Butter anschwitzen und zwei Minuten braten, salzen und pfeffern. Jetzt die Pilze ganz fein ...
Rinderfilet vom Grill mit Kürbischutney, Pfifferlinge ...
Für das Kürbischutney alle Zutaten in gleichmässige Würfel schneiden und mit den Gewürzen 12 Std. marinieren. Dann in e ...
Rinderfilet Wellington
Den Blätterteig nach Packungsaufschrift auftauen lassen. In der Zwischenzeit das Filet mit Haushaltspapier trockentupfen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe