Bärlauchrisotto

  300g Risottoreis, z.B. Aborio
  50g Geriebener Parmesan
  2tb Butter
  200g Bärlauch



Zubereitung:
1. Den Reis gut waschen und in reichlich leicht gesalzenem Wasser in 15
bis 20 Minute 'al dente' kochen. Abgiessen, abtropfen lassen, in eine
Schüssel geben, die Butter unterrühren und zugedeckt warm stellen.
Z.B. im Backofen bei 75 Grad C.

2. Den Parmesan fein reiben und unter den Reis rühren.

3. Den Bärlauch waschen, einige Blätter zur Deko beiseite legen, den
Rest in feine Streifen schneiden und unter den Reis heben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Risotto alla milanese
1. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden. 20 g Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln zugeben und bei mittlerer Hitze ...
Risotto alla milanese mit Saltimbocca vom Seeteufel
Schalotten und Knoblauch fein würfeln, in Olivenöl anschwitzen, den Risottoreis zugeben und ebenfalls mitrösten. Anschli ...
Risotto mit Erbsen
Erbsen in kochendem Salzwasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Schalotten in der Butter kurz andünsten, den Re ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe