Kürbisterrine mit Himbeersauce

  5 Blatt weiße Gelatine
  1pk Kürbis (Abtropfgewicht 190 g)
  1tb Amaretto
  60g Zucker
  100g Doppelrahmfrischkäse (60 % F. i. Tr.)
  1ts Zitronensaft
  100ml Schlagsahne
  1 Eiweiß
  1tb Zucker
 
Für die Sauce: 300g Himbeeren
  3tb Puderzucker
  1ts Zitronensaft
  2 Stiele Zitronenmelisse



Zubereitung:
Die Gelatine in einem Gefäss mit kaltem Wasser einweichen. Den Kürbis
abtropfen lassen und mit dem Amaretto pürieren. Zucker und Frischkäse
gut verrühren, das Kürbispüree und den Zitronensaft unterrühren.

Die Gelatine ausdrücken und mit dem Tropfwasser auflösen und zur
Kürbismasse geben. Die Sahne steif schlagen.
Eiweiss und Zucker ebenfalls steif schlagen. Beides nacheinander unter
die Kürbismasse heben und in eine kalt ausgespülte Terrinenform (1 l
Inhalt) oder eine Königskuchenform füllen und im Kühlschrank über
Nacht erstarren lassen.

Die Himbeeren verlesen, abbrausen, trockentupfen. Einige schöne
Früchte beiseite legen. Die restlichen Himbeeren, mit dem Puderzucker
und dem Zitronensaft pürieren und nach Belieben pürieren.

Die Form mit dem Boden in heisses Wasser tauchen, auf eine Platte
stürzen, die Terrine in ca. 12 Scheiben schneiden, mit der Sauce
umgiessen und mit restlichen Himbeeren und Zitronenmelisse garniert
anrichten.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 07 / 2000
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit:
: : ca. 30 Minuten (ohne Kühlzeit)
: : 137 kcal
: : 575 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladeneis
Milch, Sahne und Zucker in einen Topf geben und erhitzen, der Zucker löst sich dann auf. Mit den Eigelben zur Rose abzie ...
Schokoladeneis
1. Die Kuvertüre bei milder Hitze unter Rühren in der Milch auflösen und 10 Minuten abkühlen lassen. 2. Eigelb mit Ahor ...
Schokoladeneis
Zerbrochene, zerkleinerte Blockschokolade, Sahne und Zucker in einen Topf geben und unter ständigem Rühren erwärmen, bis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe