Kürbiswaffeln

  4 Eier
  100g Butter
  3tb Zucker
  1tb Vanillezucker
  1pn Salz
  100g Sahne
  100ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  250g Mehl
  250g Kürbisfleisch; entkernt
   Puderzucker
 
Erfasst Am 17.02.00 Von:  Ilka Spiess Katharina König Rund um den Kürb



Zubereitung:
Die Eier mit der Butter, dem Zucker und der Prise Salz schaumig
rühren. Sahne und Mineralwasser dazugeben, nochmals schaumig rühren.

Das Mehl darüber sieben und alles zu einem geschmeidigen Teig
verrühren. (Sollte er zu dünn sein, noch einige Löffel Mehl
dazugeben.) Das Kürbisfleisch auf einem Gemüsehobel grob raspeln,
die Kürbisraspel in ein Mulltuch geben und überschüssigen Saft
ausdrücken. Unter den Teig rühren.

Je 2 El Teig in ein gefettetes Waffeleisen geben und ausbacken. Mit
Puderzucker bestreut servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Vanilleschnitten
Aus den angegebenen Zutaten einen Blätterteig bereiten, ausrollen und in drei Platten von je 25 x 30 cm schneiden. (Teig ...
Vanilletöpfchen mit kandierten Kumquats
Eigelb mit dem Zucker aufrühren. Den Vanillezucker, die ausgekratzte Vanilleschote und das Salz untermengen. Nach un ...
Vanillewaffeln
Die ideale Begleitung zum "Kirschkompott mit Aprikosen" (=> extra Rezept) sind übrigens Waffeln. Auch so eine Lieblingss ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe