Kurkuma-Gemüse mit Lachs

  1 Fenchelknolle
  3 Paprikaschoten; rot, grün und gelb
  1 Knoblauchzehe
  2tb Butter
  1sm Dose Kokosmilch; je 165 ml
  1ts Kurkuma
   Salz, Pfeffer
  2Gl tiefgekühltes Lachsfilet von jeweils 250 g
   Zitronensaft



Zubereitung:
Fenchel und Paprikaschoten putzen, waschen, klein schneiden. Knoblauch
abziehen, würfeln. Im heissen Fett andünsten. Gemüse zufügen und
kurz mitdünsten. Kokosmilch zugeben, einmal aufkochen und mit Kurkuma,
Salz und Pfeffer würzen. Lachsfilet auf das Gemüse legen, mit Salz,
Pfeffer und Zitronensaft würzen. Im geschlossenen Topf bei mittlerer
Hitze 15 Minuten garen.

Dazu schmeckt Reis.

Tipp: Wer keine Kokosmilch bekommt, kann sie leicht selbst herstellen:
4 El Kokosraspel mit 150 ml kochendem Wasser überbrühen, 10 Minuten
ziehen lassen, durch ein Sieb geben, Raspel etwas ausdrücken.

:Pro Person ca. : 350 kcal
:Pro Person ca. : 1465 kJoule
:Eiweiss : 16 Gramm
:Fett : 13 Gramm
:Kohlenhydrate : 8 Gramm



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dicke Bohnen mit Hummer
Die Bohnen aus den Schoten brechen und dann die zarten Kerne aus der Pelle drücken. In kochendem Salzwasser etwa 30 Seku ...
Die Beste Fischsuppe der Welt
Zwiebeln, Fenchel und die Knoblauchzehe hauchdünn (!) schneiden, mit Safran, Butter und Wein im Topf andünsten, mit Deck ...
Die Bouillabaisse des Fischereihafen Restaurants Hamburg
Zubereitung der Brühe: Die Gräten waschen und klein schneiden. In Olivenöl zusammen mit dem geputzten und gewaschenen G ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe