Kurkuma-Gemüse mit Lachs

  1 Fenchelknolle
  3 Paprikaschoten; rot, grün und gelb
  1 Knoblauchzehe
  2tb Butter
  1sm Dose Kokosmilch; je 165 ml
  1ts Kurkuma
   Salz, Pfeffer
  2Gl tiefgekühltes Lachsfilet von jeweils 250 g
   Zitronensaft



Zubereitung:
Fenchel und Paprikaschoten putzen, waschen, klein schneiden. Knoblauch
abziehen, würfeln. Im heissen Fett andünsten. Gemüse zufügen und
kurz mitdünsten. Kokosmilch zugeben, einmal aufkochen und mit Kurkuma,
Salz und Pfeffer würzen. Lachsfilet auf das Gemüse legen, mit Salz,
Pfeffer und Zitronensaft würzen. Im geschlossenen Topf bei mittlerer
Hitze 15 Minuten garen.

Dazu schmeckt Reis.

Tipp: Wer keine Kokosmilch bekommt, kann sie leicht selbst herstellen:
4 El Kokosraspel mit 150 ml kochendem Wasser überbrühen, 10 Minuten
ziehen lassen, durch ein Sieb geben, Raspel etwas ausdrücken.

:Pro Person ca. : 350 kcal
:Pro Person ca. : 1465 kJoule
:Eiweiss : 16 Gramm
:Fett : 13 Gramm
:Kohlenhydrate : 8 Gramm



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zanderfilet mit Sternanis und Gebratenen Fenchelstreifen
1. Zanderfilets quer halbieren, so dass insgesamt vier gleich grosse Filetstücke entstehen. Die Haut mit einem scharfen ...
Zanderfilet mit Süss-Sauren Linsen
1. Möhren und Pastinaken schälen und in feine Würfel schneiden. Schale von 1 Orange fein abreiben, Saft auspressen. Butt ...
Zanderfilet Spreewälder Art'
- Erfasst von countrymouse@aon.at Das Wurzelgemüse in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Butter anschwenk ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe