Bärlauch-Tagliatelle

  300g Schweinefilet
  1tb Olivenöl
  200g Tagliatelle
  1bn Bärlauch oder Rucola
  150g Creme fraîche Classic
   Salz und frisch gemahlener Pfeffer



Zubereitung:
Schweinefilet unter fliessendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen,
mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das
Fleisch rundherum anbraten, zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 15
Minuten braten, dann 10 Minuten in der Pfanne beiseite stellen und
ruhen lassen.

Tagliatelle nach Packungsanleitung kochen, auf ein Sieb geben
(Nudelflüssigkeit auffangen), heiss abspülen und abtropfen lassen.
Bärlauch oder Rucola waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden.

Creme fraiche mit 5 Esslöffeln Nudelflüssigkeit in einem Topf
verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln unterheben, kurz
erhitzen, auf einer Platte anrichten und mit Bärlauch oder Rucola
bestreuen. Fleisch in Scheiben schneiden und auf den Nudeln anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammkarree mit Bohnenkrapfen und Rotweinzwetschken
Die Jungzwiebeln putzen und der Länge nach halbieren. Das Karree mit Salz und Pfeffer würzen, in heissem Öl scharf anbra ...
Lammkarree mit gebratenem Fenchel
Lammkarree (vom Metzger vorbereitet) mit Salz und Pfeffer würzen, in wenig Fett rosa braten und aus der Pfanne nehmen. D ...
Lammkarree mit Kräuter-Nuss-Kruste
Leicht zubereitet - aber gross in der Wirkung: Die raffinierte Kräuter- Kruste gibt dem Lammkarree das gewisse Etwas 1. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe