Bärner Buuregulasch

  500g Rindfleisch oder
  300g Rindfleisch; und
  200g Schaffleisch
  200g Speckwürfel
  5 Schalotten
  1 Petersilienwurzel
  4 Rüebli
  1sm Stange Lauch
  3 Tomaten; oder
  2tb Tomatenpüree
  1tb Mehl
  1dl Wein
  5dl Bouillon
   Bratfett
   Salz
   Pfeffer
   Majoran
  600g Kleine Kartoffeln
  1tb Petersilie; gehackt
  1tb Kerbel; gehackt
 
REF:  aus dem Anne Bäbis Rezäpt-Buüchli
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Fleisch in Vorlegestücke schneiden, kräftig mit Salz und Pfeffer
einreiben und im heissen Fett anbraten.

Speckwürfel und das feingeschnittene Gemüse ganz kurz mitdämpfen,
mit Mehl bestäuben und mit Wein ablöschen.

Wenn gewünscht, nun das Tomatenpüree dazurühren, Bouillon zugeben
und zugedeckt etwa eine Stunde dämpfen.

Geviertelte Kartoffeln und die restliche Bouillon beigeben und weitere
25 Minuten leicht kochen.

Mit Petersilie und Kerbel bestreut servieren



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hase mit Wirsing und Kastanien
Filets lösen. Sehnen entfernen, Knochen zerkleinern, mit Speckwürfel anrösten; Zwiebel/Karottenwürfel zufühen. 3 Minuten ...
Hasenbraten I.
Am besten und schmackhaftesten ist der Hase, wenn er noch jung ist, worauf beim Einkauf besonders zu achten ist. Will ma ...
Hasenbraten Ii.
Den Hasenrücken mit den Hinterläufen (oder Keulen) wäscht man, häutet ihn sorgfältig ab, reibt ihn mit Salz ein und spic ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe