Lamm mit Akazienhonig und Kräutern in Rotwein-Schalotten..

  4 Lamm-Lachse (falsches Filet) à 150 g
  2tb Pflanzenöl
  2tb (-3) Akazienhonig,
  1 kleines Bund Thymian
  1 kleines Bund Rosmarin
  1 kleines Bund Salbei,
   Salz, Pfeffer
 
Rotwein-Schalotten-Sauce:: 0.5l kräftiger Rotwein
  8 mittelgrosse Schalotten
  1tb Pflanzenöl
  1tb (-2) Alceto Balsamico (Balsam-Essig) von
   möglichst guter Qualität
   Salz, Pfeffer
 
Salat aus grünen Böhnchen:: 500g Haricots verts (dünne grüne Böhnchen)
   Salz, Pfeffer
  4tb gutes kaltgepresstes Olivenöl
  1tb Alceto Balsamico
 
Junge Kartoffeln mit:  Rosmarin:
  500g kleine junge Kartoffeln
  3tb gutes Olivenöl
   Salz
  3 Zweige Rosmarin



Zubereitung:
Lamm salzen und pfeffern. In einer Pfanne in Pflanzenöl rundherum
kross anbraten. In den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen schieben und
noch 5 bis 7 Minuten garen lassen. Auf einem flachen Teller den Honig
verteilen und die Lamm-Stücke darin rollen. Die Kräuter sehr fein
hacken, mischen und auf einen zweiten Teller geben. Das Fleisch darin
wälzen, bis die Kräuter rundherum am Honig kleben. Jedes Stück in
drei schräge Scheiben schneiden und sofort mit der Sauce, dem
Bohnensalat und den Rosmarinkartoffeln servieren.

Schalotten pellen und in Viertel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen.
Schalotten darin glasig dünsten, dann den Wein auffüllen und bei
mittlerer Hitze so lange köcheln lassen, bis er um die Hälfte
reduziert und leicht dicklich geworden ist. Mit Salz, Pfeffer und
Alceto Balsamico abschmecken und zum Lamm servieren.

Bohnen putzen, in kochendem Salzwasser ganz kurz blanchieren und
eiskalt abschrecken. Mit Öl, Essig, Salz und Pfeffer vermischen und
lauwarm servieren.

Kartoffeln in Salzwasser kochen. Anschliessend pellen (wer's mag, kann
die Haut auch dranlassen) in Olivenöl zusammen mit den Rosmarinnadeln
kurz braten. Salzen.

O-Titel:
Lamm mit Akazienhonig und Kräutern in Rotwein-Schalotten-Sauce
http://www.wdr.de/radio/wdr2/westzeit/kochen010503.pdf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chinesisches Rindfleisch
Die Riesengarnelen waschen, längs halbieren und den Darm entnehmen. Das Rindfleisch in feine Streifen schneiden. Die Frü ...
Chinesisches Rindfleisch mit Pilzen und Gemüse
Die getrockneten Pilze getrennt in warmem Wasser einweichen. Fleisch in dünne Scheiben, dann in Streifen schneiden. : D ...
Chinkali
Füllung: Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit gehackten Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Petersilie und ungefähr 1 Gla ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe