Allgäür Eintopf 1939

  500g Kohlrabi
  500g Sellerieknolle
  1kg Kartoffeln
  50g Fett
  1lg Zwiebel
  1 Lauchstange
  2tb Petersilie
   Salz
  1 geh. TL Paprikapulver
  2l Wasser; oder Brühe



Zubereitung:
Sämtliche Gemüse werden klein geschnitten und im fett, in dem schon
die gehackte Zwiebel und die Petersilie angeröstet wurden, halb weich
gedünstet.

Rohe Kartoffeln schälen, würfeln und dazu geben.

Das Ganze mit Wasser oder Brühe aufgiessen und bis zum Garwerden
langsam köcheln lassen. Mit Salz und Paprika abschmecken.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kesselgulasch (Bogracsgulyas) #1
Für Geschmack und Gelingen eines ungarischen Kesselgulasch ist eines von entscheidender Bedeutung: Erstklassiger frische ...
Kesselgulasch-Suppe
1. Das Fleisch in 1,5-2 cm grosse Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. 2. Schmalz in ei ...
Kesselgulasch-Suppe
1. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen, drei davon in dünne Ringe schneiden. 2. Öl in ei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe