Basmati-Gemüse-Pilaw

  1 Becher Basmatireis
  2 Becher Wasser
  500g Gemüse; Erbsen, Zucchini Kürbis
  2tb Ghee; +/-, geklärte Butter oder Pflanzenöl
  1 geh. TL Korianderpulver
  1 geh. TL Ingwerpulver
  1 geh. TL Kardamonpulver
   Salz
   Pfeffer
  1tb Zitronensaft
   Frischer Koriander oder Petersilie; gehackt
   Kürbiskerne
 
REF:  Annabelle, 18.4.1997 Erfasst von Rene Gagna



Zubereitung:
Den Reis gründlich waschen und fünfzehn bis zwanzig Minuten
einweichen und abtropfen lassen. Die Gemüse waschen, putzen und
kleinschneiden.

In einer tiefen Pfanne Ghee oder Pflanzenöl erhitzen und die Gewürze
darin dunkelbraun rösten. Die vorbereiteten Gemüse dazugeben,
umrühren und bei milder Hitze unter Rühren kurz anrösten. Den Reis
mit Wasser dazugeben und alles gut vermengen. Bei kleiner Hitze
fünfzehn Minuten garen, anschliessend von der Herdplatte nehmen und
noch etwa fünf Minuten ziehen lassen. Mit Zitronensaft abschmecken und
mit Koriander und Kürbiskernen bestreuen.

Mit ofenwarmem Fladenbrot (Chapatis) und Mango-Chutney servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargel römischer Art
Die unteren Drittel der Spargelstangen schälen und die Stangen auf gleiche Länge schneiden. Spargel waschen. In einem s ...
Spargel 'Ruche Cholderi'
Die Spargel schälen und im Salzwasser je nach Grösse etwa zwanzig Minuten kochen. Junge Brennnesseln überwellen, kalt a ...
Spargel zu Rührei und Schinken
Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Spargel in wenig kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe