Lebkuchencreme zu Zwetschgenkompott

 
KOMPOTT: 3dl Sehr starker Schwarztee
  40g Zucker
  1 Nelke
  1 Zimtstengel
  250g Gedörrte Zwetschgen oder Pflaumen, entsteint
 
CREME: 150ml Milch
  50g Zucker
  1tb Lebkuchengewürz
  5 Eigelb
  2tb Rum



Zubereitung:
Tee, Zucker, Nelke und Zimtstengel aufkochen. Dörrfrüchte darin
während ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze sehr weich kochen.

Für die Creme Milch, Zucker und Gewürz aufkochen. Dann in eine
Wasserbadschüssel geben. Diese in ein heisses Wasserbad stellen. Ein
Eigelb nach dem andern unter Rühren beifügen. Unter Rühren vors
Kochen bringen, bis eine schaumige Creme entstanden ist. Mit dem Rum
parfümieren.

Kompott auf Teller verteilen, die Creme darübergiessen.

* Quelle: Orella 11/1994 Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 18.11.1994

Stichworte: Süssspeise, Warm, Lebkuchen, Zwetschge, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Avocado-Orangen-Creme
Avocados halbieren und die Steine auslösen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel auslösen, dabei einen kleinen Rand stehen ...
Avocado-Pudding
Für die Familie: Vollwertkost In Südamerika wird Avocado häufig als Nachtisch gegessen. Durch den hohen Fettgeh ...
Avocadosorbet - Avocadoparfait
Den Zucker in einem halben Liter Wasser aufkochen. Sobald er aufgelöst ist, etwas abkühlen lassen und dann zusammen mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe