Lila Katzenzungen

 
(ca. 65 Stück): 3 Eiweiss
  125g Zucker
  1 Päckchen Vanillinzucker
  0.125l Schlagsahne
  170g Mehl
  100g Puderzucker
  3tb schwarzer Johannisbeersaft



Zubereitung:
Die Eiweiss steif schlagen, Zucker und Vanillinzucker einrieseln
lassen. Sahne steif schlagen und unter den Eischnee ziehen. Das
gesiebte Mehl zügig unterheben. Teig in eine Spritztüte mit glatter
Tülle füllen. Auf die mit Backpapier belegten Bleche ca. 6 cm lange
Streifen nicht zu dicht nebeneinander spritzen. Die Enden dürfen
dabei etwas dicker ausfallen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad
(Gas: Stufe 2) etwa 15 min. backen, bis sich die Ränder bräunlich
färben. Die Mitte der Katzenzungen soll jeweils schön hell bleiben.
Puderzucker mit Saft zu einer lilafarbenen Glasur rühren. In eine
kleine Spritztüte aus Pergamentpapier füllen, damit zarte Linien
auf die Katzenzungen spritzen.

Tip: Jeweils nur ein Blech vorbereiten, restlichen Teig in
der Zwischenzeit kühl stellen.

* Quelle: meine familie & ich 11/87, S. 17
** Gepostet von sabine engelhardt
Date: 30 Oct 1994

Erfasser: Sabine

Datum: 30.11.1994

Stichworte: Gebäck, Weihnachten, Plätzchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Biskuitboden - Grundrezept hoher Boden (2x durchschneiden)
Vanillerum kann man sehr leicht selber herstellen. Ausgekratzte Vanillestangen ca. 2 Wochen in Rum durchziehen lasse ...
Biskuitboden für Obstkuchen oder Torte
Den Boden einer Springform mit Papier auslegen. (Auf keinen Fall den Boden oder den Rand der Springform einfetten, da de ...
Biskuitboden für Obstkuchen oder Torte
Den Boden einer Springform mit Papier auslegen. (Auf keinen Fall den Boden oder den Rand der Springform einfetten, d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe