Linzer Herzen

 
Für ca. 35 Stück: 300g Mehl
  150g Puderzucker
  1 Pk. Vanillinzucker
  1ds Salz
  200g Butter
  3 Eigelbe
  2tb gehackte Mandeln
  100g Himbeergelee



Zubereitung:
Mehl, 120 g Puderzucker, Vanillinzucker, Salz, Fett und 2 Eigelbe mit dem
Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. In Folie
gewickelt eine Stunde kühl stellen.
Backofen auf 200°C vorheizen. Teig auf einer bemehlten Fläche 3mm dick
ausrollen. Große Herzen ausstechen. Aus der Hälfte der Herzen nochmals kleine
Herzen ausstechen. Herzoberteile mit Eigelb bestreichen, mit Mandeln
bestreuen. Auf ein Blech mit Backpapier legen, zehn Minuten backen. Die
Kerzunterteile noch warm mit Gelee bestreichen. Die ausgestochenen Herzen mit
Puderzucker bestreuen und darauf setzen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: BWZ Nr. 45



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Aprikosenkuchen mit Mohn
Fett, Zucker, Eigelb mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Weinbrand und Mohn zugeben und kurz ver ...
Aprikosenkuchen mit Rosmarin
Den Boden der Form mit Backpapier auslegen und den Rand gut mit Butter bestreichen. Für den Kuchen Butter, Zucker, Van ...
Aprikosenkuchen 'Nanu'
(*) Springform 24 cm Durchmesser Das Mehl mit dem Salz und dem Zucker mischen. Die Butter in Flocken dazuschneiden, dan ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe