Linzerbäckerei

 
Zutaten: 200g Mehl
  150g Zucker
  1 Ei
  150g Butter
  60g Nüsse
  1 Kl. Backpulver
  2tb Milch
   Zimt
   Zitronenschale
   Neugewürz



Zubereitung:
Butter wird mit Mehl abgebröselt und mit den übrigen Zutaten gemischt
und geknetet. Mit 3/4 Teil des Teiges belegt man den Boden einer
befetteten Form, streicht Ribiselmarmelade darauf, macht vom
restlichen Teig ein Gitter darüber und bäckt bei mässiger Hitze ca.
3/4 Stunden.

Es kann auch die doppelte Menge genommen werden und auf ein Backblech
gelegt werden.

** Gepostet von: Heidrun Kirchweger

Erfasser: Heidrun

Datum: 30.11.1995

Stichworte: Gebäck



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Armer Ritter mit Pflaumenkompott
Zubereitung: Zucker karamelisieren, mit einem Schuß Calvados ablöschen, mit Rotwein auffüllen, mit Zimt verfeinern, die ...
Artischockenböden mit pochierten Eiern und Basilikum-Sauce
Die Artischockenböden je nach Grösse in reichlich Zitronen-Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Für die Eier Wasser aufkoch ...
Artischocken-Käsekuchen
1. Für den Teig Mehl in eine Rührschüssel sieben. Eine Prise Salz und Knoblauch dazugeben. Butter hineinkneten, bis di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe