Bayerisches Hollermus

  1kg Holunderbeeren
  600g Zwetschgen
  600g Birnen
  0.5l Wasser; evt. 1/2 mehr
  150g Zucker; evt. 1/3 mehr
  1ts Nelkenpulver
  1ts Zimtpulver
  4tb Zitronensaft



Zubereitung:
Holunderbeeren waschen, von den Dolden streifen. Zwetschgen waschen und
entsteinen. Birnen waschen, schälen, vierteln und entkernen, Viertel
in Scheiben schneiden.
Das Obst mit dem Wasser, Zucker und Gewürzen mischen und erhitzen, in
etwa 10 Minuten eben gar dünsten. Abgekühlt in Gläser füllen und 20
Minuten bei 90oC einkochen.

Tip: Das Hollermus schmeckt gut zu warmen Mehlspeisen, so zu
Dampfnudeln, zu Rohrnudeln und zu Mehl- und Kartoffelklössen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zwetschgen-Mohn-Kuchen
1. Alle Teigzutaten verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 30-40 Minuten gehen lassen. 2. Marzipan und Zucker verknet ...
Zwetschgen-Muffins
Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen und klein schneiden. Margarine und die Hälfte des Fruchtzuckers schaumig schla ...
Zwetschgen-Quark-Auflauf
Eine Auflaufform mit etwas Butter einfetten. Die Zwetschgen in die Form legen. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe