Beeren-Joghurt-Quark-Torte

 
KNETTEIG: 300g Weizenmehl
  75g Zucker
  1pk Vanillin-Zucker
  2tb Sherry, oder Weißwein
  175g Butter/Margarine
  1tb Weizenmehl
 
BELAG: 400g Gekühlte Schlagsahne
  1pk Dr. Ötker Käse-Sahne Tortencreme
  200ml Wasser
  300g Joghurt
  250g Magerquark
  800g Vorbereitetes Obst z.B. Himbeeren, Johannisbeeren
 
ZUM VERZIEREN: 2tb Aprikosenkonfitüre
  50g Gehobelte, gebräunte Mandeln



Zubereitung:
Knetteig: Mehl in eine Schüssel sieben, Zucker, Vanillin-Zucker,
Sherry , oder Weisswein und Fett hinzufügen, mit Handrührgerät
(Knethaken) gut durcharbeiten, anschliessend auf der Arbeitsfläche zu
einem glatten Teig verarbeiten. 2/3 des Teiges auf dem Boden einer
Springform (Durchmesser 28 cm) ausrollen, unter den restlichen Teig 1
EL Weizenmehl kneten, zu einer Rolle formen, als Rand auf den Teigboden
legen und so an die Form drücken, dass ein 2-3 cm hoher Rand entsteht.

Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Ober-/ Unterhitze: Etwa
200GradC (vorgeheizt) Heissluft: Etwa 180GradC (vorgeheizt) Gas: Etwa
Stufe 4 (vorgeheizt) Backzeit: Etwa 15 Minuten

Boden sofort nach dem Backen lösen, aber auf dem Springformboden
erkalten lassen. Boden auf eine Tortenplatte legen, Tortenring
darumstellen.

Belag: Sahne steif schlagen. Cremepulver in eine Rührschüssel geben,
Wasser zufügen und mit einem Schneebesen ca. 1/2 Minute gut
verrühren. Joghurt und Quark verrühren, portionsweise unterheben.
Zuletzt Sahne portionsweise unterheben. Die Hälfte der Creme auf dem
Boden verteilen, mit etwa 2/3 der Beeren belegen, übrige Creme
darüber geben. Restliche Beeren darauf verteilen. Torte 3 Std. kalt
stellen.

Zum Verzieren: Tortenring lösen, Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb
streichen, den Rand der Torte damit bestreichen, mit Mandelblättchen
garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chocolate St.Emilion
Die Amaretti im Cointreau kurz marinieren lassen. Die Schokolade im Wasserbad aufschmelzen; aus dem Wasserbad nehmen un ...
Chocolate Syrup Brownies (Schokoladen-Sirup-Brownies)
Die brownies: Butter und Zucker cremig rühren; Ei dazuschlagen. Sirup und Mehl in die Masse rühren; Nüsse hineingeben. ...
Chocolate-Chip-Cookies
Backofen vorheizen. Butter cremig schlagen, mit weissem und braunem Zucker und Vanillezucker verrühren, bis er sich gel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe