Beerenpizza mit Pistazien

  400g Beeren gemischt ausHimbeeren,Erdbeeren, schwarze undrote Johannisbeeren,Brombeeren
  75g Creme fraiche
  1 St Eigelb Gew. Kl. 3
  1ts Speisestärke
  100g Zucker
  230g TK-Pizzateig
  50g Haselnüsse gehackt
   Pistazien gehackt



Zubereitung:
Die Beeren putzen. Die Erdbeeren vierteln. Die Creme fraiche
mit Eigelb, Stärke und der Hälfte des Zuckers verrühren.

Die Teigplatte auf das Blech legen und mit Creme bestreichen.
Die Teigplatte jetzt mit Früchten und Haselnüssen belegen.

Die Beerenpizza auf der 1. Schiene von unten bei 220 Grad 15
Minuten backen. Noch heiss mit dem restlichen Zucker und
Pistazien bestreuen.

* Quelle: schöner essen
** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller )
Date: Sat, 27 Aug 1994

Erfasser: Bollerix

Datum: 15.09.1994

Stichworte: Mehlspeisen, Pizza, Kuchen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Über Pirogi, Teil 1 von 2
Irina Carl: Die Pirogi nehmen bis heute einen Ehrenplatz auf der russischen Tafel ein. Sie sind ein authentisches Nation ...
Über Pirogi, Teil 2 von 2
Anfang: siehe Teil 1 von 2. Pirogi können entweder 'blind' - wenn der Teig die Füllung von allen Seiten umgibt und man ...
Überbackene Birnenspalten
1. Birnen schälen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Die Spalten rosettenförmig in eine gefettete Auflauffo ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe