Beerenschnitten

  6 Scheib. Zopf
  250g Gemischte Beeren
  300g Rahmquark
  1 Zitrone
  3tb Puderzucker
  3tb Butter
 
REF:  St. Galler Tagblatt 19.06.1998, Aus Küch
   und Keller, SBI Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Beeren verlesen, waschen, die grösseren kleinschneiden. Quark mit dem
Zitronensaft und dem Puderzucker schaumig rühren.

Zopfscheiben in der heissen Butter beidseitig kurz braten. Quarkmasse
und Beeren auf den Brotscheiben anrichten und sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Selbstgemachte Rumtrüffel
Die Butter in einem Topf bei milder Hitze erwärmen. Die Vollmilchkuvertüre zerhacken und mit dem Rum dazugeben. Unter Rü ...
Selbstgemachte Vermicelles
Kastanien waschen, mit spitzem Messer auf der gewölbten Seite einschneiden, in siedendem Wasser portionenweise ca. 5 Min ...
Selkirk Bannock
Die Hefe in der Milch auflösen. Ein Viertel des Mehles und den Zucker mit der Hefemilch vermischen. Zudecken und an eine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe