Miesmuscheln Axel

  3kg Miesmuscheln; bis 1/3 mehr
  1 Möhre
  1 Lauchstange
  2 Schalotten; oder
  1 Zwiebel
  4 Schwarzpfeffer; crush
  0.5ts Salz
  0.25l Weißwein
  125ml Wasser



Zubereitung:
Zubereitung - man kann kaum was falsch machen - ;-))) 1. Muscheln
abbürsten. Jede einzeln!! Und Sorgfalt walten lassen! Offene Muscheln
per Mülleimer entsorgen. Sind krank und können ERHEBLICHE
Magenbeschwerden verursachen 2. Den ganzen Gemüsekram klitzeklein
schneiden Würfelchen mit maximal 5mm Kantenlänge 3. Wein und Wasser
zum heftigen Kochen bringen 4. Salz und Pfeffer rein 5. 'n büschen
umrühren 6. Gemüsewürfel reingeben 7. Muscheln reingeben 8. 5
Minuten volle Kanne Hitze. Dabei rühren, damit auch alle Muscheln gar
werden, bzw. Berührung mit dem Sud bekommen 9. Muscheln mit
Schaumlöffel rausnehmen und anrichten Nun scheiden sich die Geister
10. Variante A: Sud einfach drüberkippen Variante B: Sud durchseien
und drüberkippen Ich bevorzuge Variante A, passe aber auf, dass ich
die Pfefferkörner herausfische. Und die Muscheln müssen wirklich
sauber gebürstet sein. Sonst lagern sich im Sud Schmutzkrümel ab.
Bäh ;.))



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mejillones en escabeche (Marinierte Muscheln)
Die Muscheln gründlich waschen und in einem Topf auf niedriger Stufe mit etwas Wasser dämpfen, bis sie sich öffnen. Aus ...
Melange
* Quelle: K.-H. Boller Erfasser: Datum: 19.08.1996 Stichworte: Würze, Jerk, Kreole, Karibik, P40 ...
Melanzane alla Parmigiana - ÜBERBACKENE AUBERGINEN
Den Ofen auf 200° vorwärmen. Eine flache, 1 1/2 bis 2 l fassende feuerfeste Form wählen, in der das Gericht serviert wer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe