Möhren-Blutorangen-Suppe

  500g Möhren
  0.5bn Frühlingszwiebeln
  1ts Ingwer, frisch gerieben
  20g Butter
  1l Gemüsebrühe
  4 Blutorangen; entsprechend etwa
  200ml Saft, frisch gepresst
  1 Blutorange; filetiert
   Salz
   Zucker
   Cayennepfeffer
  2tb Mandelblättchen
  4ts Creme fraiche



Zubereitung:
Die Möhren und die Frühlingszwiebeln putzen und in Scheiben
schneiden. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun
rösten. 4/5 der Blutorangen auspressen, die restliche Orange so
filetieren, dass keine weisse Haut mehr vorhanden ist.

Die Butter in einem Topf erhitzen und die Frühlingszwiebeln und den
Ingwer darin unter Rühren anschmoren. Die Möhren dazugeben, kurz
mitdünsten und dann mit der Brühe aufgiessen. Alles zum Kochen
bringen, dann den frisch ausgepressten Blutorangensaft zugeben.
Solange köcheln lassen, bis die Möhren weich sind. Die Suppe
pürieren und mit Salz, Zucker und einer kräftigen Prise
Cayennepfeffer abschmecken.

Die Suppe in Suppentassen füllen, die Blutorangenfilets verteilen,
einen Klecks Creme fraiche daraufsetzen und mit den gerösteten
Mandelblättchen bestreut servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gratin mit Waadtländer Saucisson
Die Kartoffeln mit der Schale zehn Minuten in Wasser kochen. Saucisson separat fünf Minuten kochen, rundum einstechen. B ...
Gratin Provencal
Ofen auf 200 Grad vorheizen. Auberginen, Tomaten und Käse in Scheiben schneiden. Auberginenscheiben in einer beschicht ...
Gratin von Artischockenscheiben und Kartoffeln
Artischocken putzen: äussere Blätter abreissen, so dass nur noch der Stiel und der Kern der Frucht übrig bleibt, dann al ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe