Molho de Pimenta - Scharfe Sauce

 
GRUNDSAUCE:  Chilis, frisch
  2 Knoblauchzehen
  l zum Aufgiessen
  1pn Schnaps (Klarer)
  1pn Essig
 
SCHARFE SAUCE: 1 Zwiebel
  2 Tomaten
  1 Paprikaschote
  1 Knoblauchzehe
   Grundsauce nach Belieben
   l, reichlich
  2 geh. TL Essig
   Salz



Zubereitung:
Für die Grundsauce die Stiele der Chilis entfernen (nicht entkernen!).
Chilis mit den Knoblauchzehen in ein Schraubglas geben, mit Öl
bedecken, Essig und Schnaps zugeben.

Einige Wochen ziehen lassen, dann ist die Grundsauce gebrauchsfertig.
Für die scharfe Sauce alle Zutaten kleinschneiden, soviel Grundsauce
wie gewünscht zugeben, mit Essig und Salz abschmecken und mit
reichlich Öl aufgiessen.

Die Sauce wird in Brasilien zu einer Vielzahl von Gerichten serviert,
u.a. auch zur Feijoada.

Anmerkung Petra: statt Grundsauce kann man auch fertiges Chiliöl
verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Heiberri-Prägel und Paläntä (Uri)
Karl Iten: "[...] Bei Frau Epp in Bristen gibt es heute etwas besonders Gutes zum Znacht! Die Kinder haben nämlich die ...
Heidelbeer-Zonne mit Vanilleglace (Appenzell)
Vanilleschote halbieren, Mark mit dem Messerrücken herausschaben. Mit Heidelbeeren, Zucker und Zimt aufkochen. Maisstär ...
Heisse Suppen, Schtschi
Die seit über tausend Jahren unter dem Sammelnamen Schtschi bekannten Suppen sind auch heute noch die wichtigsten der he ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe