Muffins mit weißer und dunkler Schokolade

  400g Weizenmehl
  1tb Backpulver
  2tb Kakaopulver
  115g Muskovade, dunkel (Rohrohr- zucker)
  2 Eier
  150ml Saure Sahne
  150ml Milch
  4tb Sonnenblumenöl
  175g Weiße Schokolade; kleinge- hackt
  175g Haushaltsschokolade; klein- gehackt
   Kakaopulver; zum Bestäuben



Zubereitung:
Den Herd auf 180oC vorheizen. Muffinformen mit entsprechenden
Papierförmchen auslegen. Mehl, Backpulver und Kakao in eine Schüssel
sieben und den Zucker unterreuhren. In die Mitte eine Vertiefung
drücken. In einer separaten Schüssel Eier mit saurer Sahne, Milch und
Öl verrühren, dann in die Vertiefung zu den trockenen Zutaten geben.
Gut rühren und vom Rand nach und nach die gesamte Mehlmischung
unterarbeiten, so dass ein dicker, cremiger Teig entsteht.
Die weissen und dunklen Schokoladenstücke in den Teig rühren.
Die Muffinförmchen mit einem Löffel fast bis zum Rand mit der
Schokoladenmasse füllen.
25-30 Minuten backen, bis die Muffins gut aufgegangen sind und sich
fest anfühlen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und dann leicht
mit Kakaopulver bestäuben.

Anmerkung:
Die Menge ist wohl für grössere als die hier üblichen 12-er
Muffinformen gedacht.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ullis Vollkornkekse
Margarine, Zucker und Ei werden schnell zusammen verrührt. Das mit dem Backpulver vermischte, gesiebte Mehl und der ...
Ungarische Hörnchen
Mehl und Hefe in eine Schüssel geben. Milch und Fett erwärmen, mit Ei und Gewürzen zum Mehl geben und verkneten. Tei ...
Ungarischer Apfelkuchen
Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Margarine und Milch zu einem glatten Knetteig verarbeiten und kalt stellen. Die Äpfe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe