Beurre Blanc - Weisse Buttersauce

  4 Schalotten
  100ml Weisswein
  200g Butter
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Eine Stielkasserolle mit dickem Boden auf mittlere Hitze setzen.

Die Schalotten abziehen, sehr fein hacken und mit dem Weisswein bis zur
Verdunstung einkochen lassen, etwa auf die Konsistenz einer feuchten
Marmelade.

Die Butter in Würfel schneiden.

Anschliessend auf kleinste Hitze schalten. Unter ständigem Schlagen
mit einem kleinen Schneebesen nach und nach die eiskalten Butterwürfel
hinzugeben.

Die Mischung wird cremig.

Die Butter ganz untermischen, die Hitze kurz erhöhen und dabei
kräftig schlagen.

Die Beurre blanc mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Sauce eignet sich besonders zu hellem Fisch und weissem Geflügel.

Beurre rouge: Für diese Variation nehmen Sie statt Weisswein einen
kräftigen Rotwein und verfahren genauso wie bei Beurre blanc. Sie
erhalten eine Sauce mit kräftigem Aroma, die gut zu kurzgebratenem
Fleisch schmeckt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dunkle Fonds (Info)
Die Grundlage einer guten Sauce ist ein guter Fond. Um ihn zuzubereiten bedarf es neben guten Ausgangsprodukten auch etw ...
Dunkler Fond
1. Backofen auf 250°C vorheizen, Öl in die Fettpfanne geben und erhitzen. Die Knochen abwischen, aber nicht waschen, und ...
Dunkler Fond
Öl erhitzen und darin die abgetupften Knochen anrösten. Gemüse putzen, waschen und grob zerteilen, ca 15' mitrösten. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe