Nuss-Muffins

  100g Butter
  150ml Milch
  1lg Ei
  200g Cornflakes
  2 Äpfel
  200g Mehl
  75g Zucker
  1ts Backpulver
  1 Msp. Salz
  100g Walnüsse; gehackt oder Haselnüsse



Zubereitung:
Butter, Milch, Ei und die zerriebenen Cornflakes und geriebenen Äpfel
verrühren. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer grossen
Schüssel mischen und die Apfelmasse unterheben. Den Teig 10 Minuten
ruhen lassen. Dann 12 gefettete Pfitzauf- oder Muffin-Förmchen nur zu
drei Vierteln mit Teig füllen, da die Muffins noch aufgehen. Im 175
Grad C heissen Ofen 20 Minuten backen. Warm serviert, mit einem Klecks
Butter in der Mitte, schmecken die Muffins am besten.

Quelle: Illustrierte Wochenzeitung (Iwz) Nr. 49/1996 erfasst: Sabine
Becker, 1. Februar 1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schoko-Mohn Kuchen mit Feigenconfit
2 Tage vorher den Biskuit und das Confit vorbereiten. 1. Biskuit Tage vorher die Kuvertüre schmelzen und lauwarm werden ...
Schoko-Möhren-Kuchen
1. Möhren schälen, waschen und fein reiben. Schokolade grob hacken. Eier trennen. Eigelb, 250 g Zucker und Vanillinzucke ...
Schokomonde
Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Gewürze und die Eier zugeben, nach und nach Mehl sowie Kakao darunter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe