Nuss-Papardelle

  200g Papardelle
  300g Große Karotten
  60g Geröstete und enthäutete Haselnusskerne
  1bn Brunnenkresse
   Pecorino, zum Hobeln
   Etwas Olivenöl
   Salz und schwarzer Pfeffer



Zubereitung:
(*) Genuss mit der Nuss Karotten putzen und mit dem Sparschäler in
breiten Streifen abschälen.

Haselnüsse hacken. Bandnudeln abkochen und eine Minute vor Ende der
Kochzeit Möhrenstreifen zugeben. Gemüse und Nudeln im Sieb abtropfen
lassen und mit Öl und Nüssen mischen. Abschmecken und mit Kresse
anrichten. Pecorino darüber hobeln und mit Fleisch und Nussöl
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gulaschsuppe
Die Butter erhitzen, die in Ringe geschnittenen Zwiebeln und das in ganz kleine Würfelchen geschnittene Rindfleisch ...
Gulaschsuppe (mit Joghurt)
Die Butter erhitzen, die in Ringe geschnittenen Zwiebeln und das in ganz kleine Würfelchen geschnittene Rindfleisch ...
Gulaschsuppe auf Siebenbürgener Art
Man entfernt vom Schaffleisch die Sehnen und den Talg, wäscht es ab und überbrüht es mit heissem Essigwasser. 6-8 Minute ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe