Nuss-Papardelle

  200g Papardelle
  300g Große Karotten
  60g Geröstete und enthäutete Haselnusskerne
  1bn Brunnenkresse
   Pecorino, zum Hobeln
   Etwas Olivenöl
   Salz und schwarzer Pfeffer



Zubereitung:
(*) Genuss mit der Nuss Karotten putzen und mit dem Sparschäler in
breiten Streifen abschälen.

Haselnüsse hacken. Bandnudeln abkochen und eine Minute vor Ende der
Kochzeit Möhrenstreifen zugeben. Gemüse und Nudeln im Sieb abtropfen
lassen und mit Öl und Nüssen mischen. Abschmecken und mit Kresse
anrichten. Pecorino darüber hobeln und mit Fleisch und Nussöl
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schinken mit Petersiliensauce
Den Schinken mit dem Apfelsaft und kaltem Wasser in einem Topf bedecken und gedeckt zum Kochen bringen. Das Suppengr ...
Schinken und Speck nach Bauernart
Falls der Schinken sehr stark gesalzen und geräuchert ist, sollte er ca. 12 Stunden in kaltes Wasser eingelegt werden, d ...
Schinken/Sauerkraut-Gratin
Die Kartoffeln dachziegelartig in eine Gratinform legen und würzen. Die Schinkentranchen mit Senf bestreichen. Das S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe