Orangenmarmelade

  1kg unbehandelte Orangen
  1kg Gelierzucker
  0.125l Wasser oder nach Belieben
  3tb (-4) Rum
   oder
  0.125l Portwein



Zubereitung:
Die Orangen heiss waschen und abtrocknen. Anschliessend die Schale
aller Früchte abreiben. Dann wird den Orangen auch die weisse Haut
abgeschält. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und zusammen
mit den abgeriebenen Orangenschalen, dem Gelierzucker und dem kalten
Wasser in einen grossen Kochtopf geben. Bitte achten Sie darauf, einen
ausreichend grossen Kochtopf zu nehmen, der nur bis zur Hälfte
gefüllt sein sollte. Die Masse in kaltem Zustand gut miteinander
verrühren, unter Rühren zum Kochen bringen und dann 4 Minuten lang
gründlich sprudeln kochen lassen.

Gelierprobe nicht vergessen: dafür lassen Sie ein paar Tropfen der
heissen Masse auf einen Teller tropfen. Erstarren diese Tropfen recht
bald und bildet sich kein Wasserrand, ist genug gekocht worden.
Ansonsten muss die Fruchtmasse etwas länger durchkochen.

Die Marmelade heiss in gut saubere Gläser mit Schraubverschluss
füllen und sofort verschliessen.

(Rezept aus: Handbuch über die Früchtezeit. Herausgegeben von
Norddeutsche Zucker)
http://www.swr-online.de/swr4rp/rezepte/rezepte020114.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pastete mit Johannisbeersauce
Schalotten schälen und fein würfeln, Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden. Johannisbeeren abzupfen, wasche ...
Patacones con Guacamole - Kochbananen mit Avocadodip
Tomaten häuten, vierteln, entkernen und fein würfeln. 2 El zum Dekorieren beiseite stellen. Frühlingszwiebeln putzen, we ...
Pave de frutas e leite - Karamelcreme mit Früchten
Eine flache feuerfeste Form (18x12 cm) im heissen Backofen oder mit heissem Wasser vorwärmen. Etwas Milch, Eigelb und Sp ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe