Paprikasaft

  1 (-2) Paprikaschoten, rot oder gelb
  1 Chilischote, rot mittelscharf
  2 Tomaten, geviertelt
  1 Prise/n Salz oder
   Zitronensaft nach Belieben



Zubereitung:
Paprika, zu Saft gepresst, schmeckt wunderbar süss. Nehmen Sie für
eine Person ein bis zwei halbierte und geputzte rote oder gelbe
Paprikaschoten, eine mittelscharfe rote Chilischote und zwei
geviertelte Tomaten. Nach Belieben mit einer Prise Salz oder mit
Zitronensaft abschmecken. Ein wahrer Vitamincocktail.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mango-Punsch
Wasser, Zucker und Zitronengras 10 Minuten köcheln, dann sieben. Mit Schale und Saft der und den Mangowürfeln erhitzen. ...
Mangospezialität
1.) Für zwei Personen schälen und entkernen Sie zwei Mangos. Geben Sie diese mit dem Saft einer halben Limette oder Zitr ...
Mango-Tiramisu mit Kokosmilch
Für das Biskuit: Dotter mit 30 g Zucker schaumig rühren, Eiklar mit 30 g Zucker und Salz steif schlagen. Mit dem Mehl a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe