Paprikasaft

  1 (-2) Paprikaschoten, rot oder gelb
  1 Chilischote, rot mittelscharf
  2 Tomaten, geviertelt
  1 Prise/n Salz oder
   Zitronensaft nach Belieben



Zubereitung:
Paprika, zu Saft gepresst, schmeckt wunderbar süss. Nehmen Sie für
eine Person ein bis zwei halbierte und geputzte rote oder gelbe
Paprikaschoten, eine mittelscharfe rote Chilischote und zwei
geviertelte Tomaten. Nach Belieben mit einer Prise Salz oder mit
Zitronensaft abschmecken. Ein wahrer Vitamincocktail.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fruchtbombe - stärkt die Abwehr
(für 200 ml) Entsaften, im Mixer mit Eiswürfeln verquirlen. Gesundheitshinweis: Macht das Immunsystem fit mit reichli ...
Frucht-Bowle
Zubereitung: Erdbeer-, Himbeer-, Kiwi-, Bananen-, Orangen-, Grapefruitund Ananassaft sowie Mineralwasser und Tonic mitei ...
Fruchtcobbler
Ananas, Bananenscheiben und Orangenschnitze kleinschneiden. Zusammen mit Zitronensaft, Orangensaft und Puderzucker i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe