Pfeffernüsse

  60g Butter; weich
  60g Rohzucker
  250g Honig; flüssig
  1 Ei a 65 g
  400g Mehl
  2 geh. TL Backpulver
  1 geh. TL Kardamon
  1 geh. TL Nelken
  0.5 geh. TL Pfeffer; frisch gemahlen
   Puderzucker; zum Bestreuen
 
REF:  Annabelle, 13.12.1996 Rubrik Karin Messerli
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Butter glatt rühren. Zucker und Honig beifügen und schaumig rühren.
Ei dazugeben und rasch untermischen. Mehl, Backpulver und Gewürze
mischen. Unter die Schaummasse heben und alles zu einem Teig
verarbeiten. Diesen zugedeckt 1 Stunde kalt stellen.

Nussgrosse Portionen Teig zu Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier
belegtes Blech setzen und etwas flach drücken. In der Mitte des auf
175 Grad vorgeheizten Backofens zehn bis fünfzehn Minuten backen.
Auskühlen lassen und mit Puderzucker überstäuben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Walnußbrötchen
Weizenschrot in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Einen Würfel Hefe mit einem Teil der lauwarmen Mi ...
Walnußbrötchen
Zwölf Walnußhälften zum Garnieren beiseite legen, den Rest mahlen. Thymianblätter abzupfen. Mehl in eine Schüssel schütt ...
Walnussbutterkremtorte
Marzipan zerkleinern und zusammen mit Eigelb, Zimt, einer Prise Salz und Macis sehr schaumig rühren (am besten in de ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe