Damaszener Messer

Altes Obst und Gemüse neu entdeckt: Vorwort (Info)

  1 Info



Zubereitung:
Liebe Zuschauer, kennen Sie noch Mangold, Pastinaken, Melde? Oder
wissen Sie, wie schwarze oder weisse Tomaten schmecken, oder
birnenförmige oder gerippte? All diese Leckereien wären unserer
Ernährung um ein Haar verloren gegangen. Ganz einfach, weil sie nicht
mehr in unsere moderne, beinahe schon industrialisierte Landwirtschaft
passen.

Dabei bergen diese Pflanzen ein wertvolles Gut: ihre Gene. Diese
sind verantwortlich für ihr besonders Aussehen, für ihren
charakteristischen Geschmack, für ihre individuellen Merkmale und für
ihre Widerstandskaft. Mit dem Sterben jeder einzelnen Sorte gehen
solche einmaligen Eigenschaften unwiederbringlich verloren.

Einige private Initiativen steuern engagiert dagegen. Wer mag, kann
mithelfen und als "Sortenpate" selbst zum Spaten greifen, und im
eigenen Garten Schätze vergangener Jahrhunderte anbauen.

Auch Gourmetköche fordern den Erhalt alter Sorten. Ihnen geht es um
den Geschmack. Sie wissen, dass sie nur mit der Vielfalt
Köstlichkeiten schaffen können. Einige europäische Spitzenköche
haben sich zu "Eurotoques" zusammengeschlossen. Gemeinsam mit
Erhaltungsinitiativen möchten sie den Anbau von traditionellen
Gemüsesorten und -arten unterstützen.

Es lohnt sich, ein Auge auf alte Obst- und Gemüsesorten zu haben.
Schon durch den Kauf von Melde und anderen alten Delikatessen fördern
wir auch den Erhalt.

Unsere Kinder möchten keine geplünderte Welt erben.

Wir tun uns allen einen Gefallen, wenn wir bei den alten Kulturpflanzen
das Ruder herumreissen: Alte Kultursorten bereichern unsere Küche,
schmecken und sind gesund.

In diesem Sinne Ihre Sabine Fricke und Jean Pütz _externer Link:_

Eurotoques, Vereinigung von internationalen Spitzenköchen
http://www.eurotoques.de/
http://www.hobbythek.de/dyn/10481.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hirse-Kräuterküchlein auf Jungspinat
: Vor- und zubereiten: ca. dreissig Minuten : Backen: ca. dreissig Minuten Für ofenfeste Förmchen von je ca. 2 dl, gefe ...
Hirsekroketten mit Schwarzwurzeln
Die Zwiebeln schälen und klein hacken. Die Hirse kurz waschen und abtropfen lassen. Einen Teelöffel Öl erhitzen, die Häl ...
Hirse-Möhren-Pfanne
Zwiebeln pellen und fein würfeln. Möhren unter fliessendem Wasser abbürsten und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, wasch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe