Pignoli (Pinienkipferl)

  4 Eiweiß
  200g Mandeln, abgezogene gem.
  200g Zucker
  1ct Vanillezucker
  1ct Citroback
  150g Pinienkerne



Zubereitung:
Eiweiß mit dem Handrührgerät steif schlagen. Mandeln, Zucker,
Vanillezucker und Citroback vermengen, unter den Eischnee heben. Die
Masse in einer beschichteten Pfanne auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4
- 5 langsam unter Rühren erhitzen, bis die Masse zur Hälfte reduziert
ist. Etwas abkühlen lassen. Mandelteig zu kleinen Hörnchen formen und
in Pinienkernen wälzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech
legen, backen.
Schaltung:
180 - 200°, 2. Schiebeleiste v.u.
160 - 180°, Umluftbackofen
ca. 18 Minuten

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 11 / 96
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 60 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frühlingseier
Die Eigelbe mit 4 EL weicher Butter verrühren und mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken. Paste in die Eihälfte ...
Frühlingsgemüsesuppe mit Eiergrießnockerln
Vorbereitung: Karotten und Petersilienwurzel schälen. Zucchinis mit Küchenkrepp gut abreiben. Vom Staudensellerie die F ...
Frühlingskräutertarte
Alle Teigzutaten zügig zu einem glatten Teig verkneten. Diesen zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie verpackt 30 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe