Birnen-Schokoladen-Kuchen

  4 Birnen
  1 Zitrone; den Saft davon
  50g Butter; oder Margarine (1)
  20g Butter; (2)
  50g Zucker
  2 Eier; (getrennt)
  50g Speisestärke
  0.5ts Backpulver
  1ts Kakao
  50g Zartbitterschokolade - gerieben
  3tb Cognac
  80g Gemahlene Mandeln
  1ts Zitronenschale; abgerieben
  50g Mandelsplitter
  1 Spur Salz



Zubereitung:
Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und mit Zitronensaft
beträufeln.

Butter oder Margarine (1) bei 600 W 2 1/2 min zerlassen. Im Mixer die
Butter mit Zucker, Eigelb, Speisestärke, Backpulver, Kakao,
Schokolade, Cognac, den gemahlenen Mandeln und Salz schaumig rühren.

Eiweiss steif schlagen und unter den Teig heben.

Eine Pie-Form ausfetten und den Teig hineinfüllen. Birnen darin
versenken.

Butter (2) bei 600 W 1 min zerlassen, Zitronenschale dazugeben und die
Birnen damit bestreichen.

Bei 600 W 11 min backen. Die Mandelsplitter 2 min bei 600 W auf einem
Teller goldgelb rösten und den Kuchen damit bestreuen. Abkühlen
lassen und aufessen.

Stehzeit: entfällt



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pasteten auf Bergmannsart
Das Fleisch für die Pasteten sollte vor allem zart sein. Empfehlenswert ist mageres Rindfleisch von allerbester Qual ...
Pastetenteig I
Schweineschmalz auflösen, das Mehl hineinsieben und von Hand "verkrümeln". Salz, das Eiweiss und Wasser (nach Bedarf) un ...
Pastiera di Pentecoste - Pfingsttorte
(*) Zutaten für eine Tortenform von gut 20 cm Durchmesser, mit Rand von ca. 4 cm. Vorbereitung: Weizenkörner über Nacht ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe