Birnen-Schoko-Muffins

  2 Eier
  200g Rohrzucker
  125ml Neutrales Öl
  400g Mehl (Type 1050)
  4ts Backpulver; gestrichen
  200g Gehackte Schokolade
  500g Feste Birnen (3 Stück)
  75g Getrocknete Birnen
  125ml Buttermilch; reichlich
 
FÜR DEN GUSS: 150g Puderzucker
  1tb (-2) Rote-Bete-Saft; ca.



Zubereitung:
Öl enthält mehr ungesättigte Fettsäuren als harte Fette. Die
Buttermilch enthält viel Kalzium, das besonders in der Schwangerschaft
und Stillzeit sehr wichtig ist. So werden die Muffins einerseits
saftiger, aber auch gesünder.

Die Eier mit Zucker schaumig rühren, Öl zugeben und weiterrühren.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Die Birnen halbieren, Kerngehäuse
entfernen und die Birnen in Stückchen schneiden. Die getrockneten
Birnen fein würfeln. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Mehlmix
mit Buttermilch verrühren, und zum Schluss die frischen und
getrockneten Birnenstückchen und 150 g der Schokolade unterziehen. Den
Rest der Schokolade zum Dekorieren aufheben. Die Muffinförmchen
einfetten und knapp mit dem Teig füllen. Im vorgeheizten Backofen etwa
40 Min. backen.

Für den Guss den Puderzucker mit 1 EL Rote-Bete-Saft glatt rühren.
Ist der Zuckerguss dann noch zu fest, noch 1 EL zufügen. Die Muffins
mit dem Guss bestreichen und mit der restlichen Schokolade dekorieren.
(Pro Stck. ca. 450 kcal) Tipp: Anstatt Rote-Bete-Saft kann man auch
rote Lebensmittelfarbe verwenden. Sie hat den Vorteil, dass sie länger
haltbar ist als der frische Saft.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwalbennester mit Makronenkranz
Butter und Zucker kräftig rühren. Das Ei einarbeiten und das Mehl darüber sieben. Salz und Zitronensaft hinzufügen und z ...
Schwarbübe-Taufichüche
Die Butter solange rühren, bis sie weiss wird, sich weisse Spitzchen bilden und das Volumen sichtlich zugenommen hat ...
Schwarzbrot
Roggenschrot und Brösel aus Alt- bzw. Trockenbrot werden in einer Schüssel mit dem heissen Wasser verrührt und mind. 60 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe