Pikantes Hühnerfrikassee a la Lindenstrasse

  1 Frisches Suppenhuhn a 1,5 kg oder --
  750g Gekochtes Hühnerfleisch
  1 Zwiebel
  2 Nelken
  1 Lorbeerblatt
  1bn Suppengemüse
   Salz
  2tb Butter
  2tb Mehl
  200ml Sahne
   Weisser Pfeffer
  2tb Zitronensaft
  1ts Honig
  4tb Meerrettich; frisch gerieben



Zubereitung:
Das Huhn waschen und den fetten Bürzel entfernen. Die Zwiebel schälen
und mit den Nelken spicken. Das Huhn mit Zwiebel und Lorbeerblatt in
einen grossen Topf legen. Das Suppengemüse putzen und in Stücke
schneiden, zum Huhn in den Topf geben und mit Wasser gut bedecken.
Salzen und ohne Deckel langsam aufkochen lassen. Wenn sich der dunkle
Schaum an der Oberfläche verfestigt hat, vorsichtig mit einem
Schaumlöffel abschöpfen. Etwa 1 1/2 Stunden zugedeckt ganz leise
köcheln lassen.

Dann die Brühe durch ein Sieb in einen anderen Topf giessen, das
ausgekochte Gemüse wegwerfen. Das Huhn abkühlen lassen. Dann
enthäuten, das Fleisch von den Knochen ablösen und in Würfel
schneiden.

In einem grossen Topf die Butter schmelzen lassen, das Mehl einrühren
und aufschäumen lassen. Die Sahne und etwa 1/2 Ltr.
Hühnerbrühe dazugiessen und unter kräftigem Rühren (mit dem
Schneebesen) aufkochen, 10 Minuten leise simmern lassen.

Salzen, pfeffern und mit Zitronensaft, Honig und ganz frisch geriebenem
Meerrettich abschmecken. Das Hühnerfleisch zurühren und wieder warm
werden lassen. Mit gekochtem Reis (Naturreis) servieren.

Dazu ein trockener Weisswein (italienischer oder deutscher).



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Tartipoulette
Ofenform ölen, gehackte Schalotten auf den Boden der Form verteilen, darüber die in Scheiben geschnittene Tomate, etwa ...
Tataren-Eier
Eier schälen, der Länge nach halbieren und Dotter entfernen. Hühnerfleisch fein hacken, mit Tataren-Sauce quirlen un ...
Täubchen mit jungen Erbsen
Den in kleine Stücke geschnittenen Speck 5 Minuten in kochendem Wasser abbrühen. Abtropfen lassen. Die Butter im Schmo ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe