Birnentarte

 
Teig:: 100g Mehl
  50g Feine Speisestärke
  1 Eigelb
  50g Zucker
  75g Butter
 
Belag:: 1kg Reife Birnen
   Zitronensaft
  50g Walnusskerne gehackt
 
Zum Bestreichen:: 1tb Birnenkraut
  1tb Birnengeist



Zubereitung:
Mehl und feine Speisestärke in eine Schüssel geben. Eigelb, Zucker
und das weiche Fett dazugeben. Alles zu einem Teig verkneten,
kaltstellen. Birnen schälen, halbieren, entkernen und fächerförmig
einschneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Teig ausrollen und eine
Springform ( 26cm Durchmesser ) damit auslegen, dabei einen kleinen
Rand hochziehen. Den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen.
Birnen mit der Schnittfläche nach unten auf den Teigboden legen. Die
Lücken mit Walnusskernen füllen und im vorgeheizten Backofen
(E:200-225GradC/G:Stufe 3-4) 45-55 min. backen. Birnenkraut und
Birnengeist verrühren. Den noch warmen Kuchen damit bestreichen.
Nährwertangaben:
1145kJ/274kcal, 3g Eiweiss, 34g Kohlenhydrate, 13g Fett pro Portion.

* Quelle: Spar Küchenkalender erfasst
-Jörg Weinkauf@2:245/6801.7
** Gepostet von jörg_weinkauf
Date: 31 Jan 1995

Erfasser:

Datum: 13.03.1995

Stichworte: Backen, Kuchen, Früchte, Alkohol, P8



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zimtparfait auf Apfelsauce
Wasser, Zucker und die zerbrochenen Zimtstangen auf allerkleinstem Feuer auf die Menge von 1 Eßlöffel reduzieren. Es ist ...
Zimtpita mit Rosinen
Öl und Zucker in einer Schüssel so lange rühren bis der Zucker aufgelöst ist und das Öl eine weiße Farbe angenommen hat. ...
Zimtpitte
Weiche Butter und Zucker in Teigschüssel geben und glatt rühren. Die Eier beifügen und gut verrühren. Die Zutaten - ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe