Pumpkin-Pie

 
Für den Mürbeteigboden: 250g Weizenvollkornmehl
  75g Zucker
  1 Ei
  150g Butter
 
Für die Füllung:: 500g abgetropftes Kürbispüree
  100g Zucker
  1ts Zimt
  0.5ts Ingwerpulver
  0.5ts Muskat
  3 Eier
   etwas Salz
  150ml Schlagsahne



Zubereitung:
Das Mehl auf die Arbeitsfläche geben und eine Mulde in die Mitte
drücken in die wir den Zucker, das Ei (ohne Schale) und die kalte
Butter in Flöckchen geben. Mit einem Messer alles durchhacken und
schliesslich mit den Händen zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zu
einer Kugel formen und im Kühlschrank 30 min. kalt stellen.

Das Kürbisfleisch kleinschneiden und zugedeckt weichgaren. Dabei evtl.
etwas Wasser zugeben, brennt leicht an. Den Deckel vom Topf nehmen
und gut ausdampfen lassen. Den Kürbis mit einem Mixstab pürieren oder
durch eine Kartoffelpresse drücken. Das Mus in ein feinmaschiges Sieb
geben und abtropfen lassen.

Das Kürbispüree mit Zucker, Zimt, Ingwer und Muskat vermischen. Die
Eier mit einer Prise Salz verrühren und unter die Kürbismischung
ziehen. Dann die Sahne untermischen.

Den Teig rund ausrollen, in eine Springform legen, einen Rand formen
und den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. 10 Minuten bei 220
Grad backen. Abkühlen lassen.

Die Kürbismischung auf den Tortenboden füllen und den Kuchen bei 180
Grad ca. 30 Minuten backen.

Garprobe machen: Mit einem Messer einschneiden, wenn es sauber
herrauskommt ist er gar.

Abkühlen lassen und mit geschlagener Sahne servieren.

** Gepostet von: Herbert Ender

Erfasser: Herbert

Datum: 07.12.1995

Stichworte: Herzhaft, Pie, Kürbis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Korinthenbrötchen (Krentenbollen)
Zubereitungszeit : 2 Stunden Das Mehl in eine Schüssel sieben, Zucker und Salz darüberstreuen. Die Hefe in 150 ...
Korinthen-Krapfen
In einem Topf 1/4 l Wasser mit Salz aufkochen. Die Butter hinzufügen und darin schmelzen lassen. Mehl, Speisestärke und ...
Korinthen-Plätzchen
Mehl, Zucker, Butter, in 1 Tl. Wasser aufgelöstes Hirschhornsalz und Gewürze mit dem Handrührgerät gut verknoten, zuletz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe