Quark-Apfel-Torte

  640g Eiskalte Butter
   Und Fett für die Form
  1.5kg Mehl und Mehl z. Ausrollen
  1.2kg Zucker
  24 Eier (getrennt)
  3.2kg Magerquark
  4ts Abgeriebene Zitronenschale
  8 Apfel (je etwa 150 g)
  400g Rosinen



Zubereitung:
Die Butter in kleine Stücke schneiden, mit 150 g Mehl, 50 g Zucker
und 1 Eigelb mit möglichst kalten Händen rasch zu einem glatten
Teig verkneten. Zur Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Stunde in
den Kühlschrank legen.

Für die Füllung den Quark portionsweise in einem Küchentuch
ausdrücken. Die übrigen Eigelbe mit dem restlichen Zucker schaumig
schlagen, Quark, das übrige Mehl und Zitronenschale unterrühren.

Den Elektro-Ofen auf 175 GradC vorheizen. Eine Springform (18 cm
Durchmesser) fetten. Den Apfel schälen, vierteln, entkernen und in
Spalten schneiden. Zusammen mit den Rosinen unter den Quark heben.

Die Hälfte des Teiges auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. einen
Kreis in Springformgrösse ausschneiden und in die Form legen. Den
übrigen Teig in 5 cm. breite Streifen schneiden, die Wände der
Form damit auskleiden.

Die 3 Eiweiss steif schlagen, unter den Quark heben und in die
Springform umfüllen. Auf er zweiten Schiene von unten in den Ofen
stellen, 40 bis 45 Min. backen (Gas: Stufe 2) Variationen:

~ Statt des Apfels eine aromatische Birne unter die Quarkmasse geben.
~ Zusätzlich 50 g gehackte Walnüsse unterrühren. ~ Die Rosinen
zuvor in Calvados, Sherry oder Portwein marinieren.

Tip: Zum Einfrieren optimal geeignet (lauwarm einpacken und
einfrieren)

Gelingt Leicht!

10.02.1994


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Kuchen, P8



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwedisches Waffelrezept
Butter schmelzen und abkühlen lassen. Wasser und Mehl zu einem glatten Teig verrühren. Sahne steifschlagen und mit d ...
Schwein in der Tonpfanne
1. Öl in einer grossen Tonpfanne (alt. normale Pfanne) mittelhoch erhitzen - die Pfanne muss so gross sein, dass das Fle ...
Schweinebauch mit Schoko-Chili-Glasur
Backofen auf 190 °C vorheizen. Knoblauchzehen in eine Auflaufform geben, mit Öl beträufeln, 10 -15 Minuten backen. Zehen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe