Quittenchutney

  500g Quitten
  70ml Weinessig
  3tb Balsamicoessig
  75ml Wasser
  160g Zucker
  3 Nelken
  1 Zimtstange
  1 Lorberblatt



Zubereitung:
Quitten klein schneiden, Stiele, Gehäuse und Bluete entfernen. Alle
übrigen Zutaten in einem Topf erhitzen und die Quitten darin weich
kochen. Wenn die Quitten noch bissfest sind, Mischung abkühlen lassen
und in Gläser umfüllen. Hält sich etwa ein halbes Jahr.

Die Quitte ist eine der ältesten Obstsorten, die von Menschen angebaut
wird. Die Früchte sind birnen-, oder apfelförmig und sind roh
ungeniessbar. Gekocht und gesüsst entfalten sie ihr typisches Aroma.

Erntezeit der Quitten ist September bis Oktober.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Thüringer Klösse
Die Menge reicht für 6-8 Personen. 2 kg Kartoffeln schälen, waschen, dann gut abgetropft auf einer Reibe fein r ...
Thüringer Klöße
Von den Kartoffeln 1 1/2 kg schälen, waschen und auf feinster Reibe in kaltes Wasser reiben. Dann das Wasser von oben v ...
Thüringer Klösse I
1,5 kg Kartoffeln schälen, waschen und auf einem scharfen Reibeisen in kaltes Wasser reiben, am besten am Abend vorh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe