Radieschen-Creme

  600g Radieschen mit Grün
  350g Kartoffeln, mehligkochende
  75g Schalotten
  1.5 Butter
  900ml Gemüsebrühe
  100g Creme fraîche
   Salz
   Pfeffer, schwarzer



Zubereitung:
Radieschen gründlich waschen. Etwas Grün und 12 Radieschen beiseite
legen, den Rest hacken. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln.
Schalotten pellen und würfeln. Butter in einem Topf aufschäumen,
Schalottenwürfel, Kartoffeln und die gehackten Radieschen mit Grün darin
anschwitzen. Mit Brühe ablöschen und einmal aufkochen. Zugedeckt etwa 20
Minuten köcheln lassen. Die Suppe pürieren, mit der Creme fraîche
verfeinern und zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nochmals kurz
aufkochen lassen. Die übrigen Radieschen in Scheiben schneiden und mit
dem Radieschengrün über die Suppe streuen.

Als Menü bestehend aus:
Radieschen-Creme
Waller mit Pilzen
Hähnchenbrustfilets mit Bohnen-Birnen-Salat
Beeren in Sektgelee



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chili-Chicken-Wraps
1. Avocado schälen, halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Das Avocadopüree mi ...
Chili-con-carne
Zwiebeln würfeln und anbraten. Nach einiger Zeit das gewürzte Rinderhack hinzugeben. Während des Anbratens rühren, damit ...
Chili-Dip - Nam Jim Aharn Taley Phau
Den Knoblauch schälen, Ingwer und Korianderwurzeln putzen und grob zerkleinern. Mit den Chilies im Mörser fein zerst ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe